29. August 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Experiment: Wenn jemand zusieht, wird weniger gelittert – auch wenn niemand anderer da ist

Dass soziale Normen eine grosse Rolle spielen, um das Littering-Verhalten von Menschen zu verändern, hat nicht nur die auf dieser Website präsentierte Studie zum Littering-Verhalten der Schweizerinnen und Schweizer deutlich gezeigt. Auch viele Feldexperimente liefern hier sehr deutliche Ergebnisse. Doch … Weiterlesen

16. Juni 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

NZZ über die Studie „Littering in der Schweiz“: „Zweifel an Bussen für Abfallsünder“

In verschiedenen Kantonen in der Schweiz kostet es bereits, wenn man beim Fallenlassen von Abfall ertappt wird. Und schweizweit steht derzeit die Einführung von Bussen für Littering zur Debatte. Dass dies aus verhaltensökonomischer Sicht nicht sinnvoll ist, zeigt nicht zuletzt … Weiterlesen

30. Mai 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Die Rolle von sozialen Normen bei Massnahmen gegen Littering

Eine soziale Norm spiegelt in einem bestimmten Kontext die Erwartung (Belief) darüber wider, welches Verhalten die Gesellschaft oder eine soziale Gruppe in diesem Zusammenhang als angemessen oder unangemessen erachtet. Um das Verhalten von Menschen zu beschreiben (oder durch Nudges in … Weiterlesen

25. April 2014
von Redaktion
Keine Kommentare

Kopenhagen: Mit kleinen Stupsern zu sauberen Strassen

Wer littert verursacht erhebliche gesellschaftliche Kosten. Das ist auch vielen Menschen bewusst, die trotzdem ihren Müll liegen lassen. Wie man diese mit einem simplen Nudge zum Mülleimer bewegt, zeigt ein Blick nach Kopenhagen. Die dänische Hauptstadt gilt als Schmuckstück. Viel … Weiterlesen